Allergische Rhinitis bei einem Kind: wie man behandelt

Alle Mütter sorgen sich um ihre Babys, weil die Krümelso wehrlos und anfällig für Dutzende von Krankheiten. Und wenn das Baby öfter niest und kratzt als sonst, beginnt die Mutter sich Sorgen zu machen. Und nicht umsonst, denn vielleicht sind das die Symptome einer allergischen Rhinitis. Allergische Rhinitis bei Kindern tritt ziemlich häufig auf. Bis zu 20% der Schulkinder in Russland leiden an dieser Krankheit.

Es ist notwendig zu verstehen, was allergische Rhinitis ist,um das Kind an den richtigen Arzt zu schicken und zu wissen, was zu tun ist. Obwohl die Krankheit mit Erkrankungen der Nase verbunden ist, ist es allergene Faktoren genannt, sowie jede andere Allergie, so sollten Sie Ihr Baby zeigen ein Allergologe ist. Es wird helfen, herauszufinden, was genau allergische Rhinitis ein Kind, weil sie saisonal und ganzjährig sind. Es ist auch sehr wichtig, nicht die Krankheit zu laufen, die Symptome für eine laufende Nase wegschreiben. Ein rechtzeitiger Besuch bei einem Spezialisten wird Komplikationen für alle HNO-Organe verhindern.

Arten von allergischer Rhinitis

allergische Rhinitis beim Kind
Wenn mehrere Jahre hintereinander gleichzeitigIhr Kind leidet an verstopfter Nase, laufender Nase, häufigem Niesen und manchmal sogar Bindehautentzündung, dann hat Ihr Nachwuchs höchstwahrscheinlich eine Saisonabhängigkeit dieser Krankheit. Allergische Rhinitis im Kind wird in diesem Fall durch saisonale Allergene wie Pollen verursacht. Wenn die Symptome nicht das ganze Jahr über verschwinden, dann ist das Baby mit einer ganzjährigen Rhinitis konfrontiert. In diesem Fall waren die Krankheitserreger Insekten, Nagetiere, Hausstaub, seltener Nahrung. Allergische Rhinitis bei einem Kind in der ganzjährigen Form kann unter dem Einfluss von Wetterbedingungen und Schwächung der Immunität während Virus-und Infektionskrankheiten verschlimmern.

Behandlung

Was ist allergische Rhinitis
Natürlich, um eine genaue Diagnose zu stellen,der Spezialist sollte das Kind untersuchen, die notwendigen Tests und allergischen Tests durchführen. In der Regel beginnt der Arzt die Therapie mit der Beseitigung von Allergenen und der Isolierung des Kindes von ihnen. Sie müssen also auf die Zerstörung von Kakerlaken und Nagetieren im Haus achten, indem Sie die Menge an Staub und Tabakrauch reduzieren, mit der das Kind passiv in Kontakt kommt. Diese Maßnahmen werden als Eliminierung bezeichnet.

Da diese Krankheit eine Schleimhaut hatEnglisch: bio-pro.de/en/region/stern/magazin/...1/index.html Die in der Behandlung verwendeten Medikamente sollen die Erkrankung normalisieren und ihre Verdickung verhindern. Um allergische Rhinitis bei einem Kind zu heilen, werden normalerweise Antihistaminika verschrieben. Bitte beachten Sie, dass es bis heute eine zweite und dritte Generation dieser Medikamente gibt und dass es sich lohnt, ihnen den Vorzug zu geben, da sie effektiver und weniger schädlich sind.

allergische Rhinitis bei Kindern

Babys sind verschriebene Medikamente "Zirtek", "Claritin", "und die älteren Jungs "Telfast", "Kestin" und andere. Nicht nur zur Behandlung, sondern auch zur Vorbeugung saisonaler Exazerbationen, oft verschriebenes Cromolyn-Natrium. Wenn diese Behandlung nicht hilft, dann ist der nächste Schritt nasale Kortikosteroide. Um die Symptome zu lindern, verwenden Sie abschwellende Mittel, aber hier müssen Sie besonders vorsichtig sein, denn wenn Sie es mit dieser Droge übertreiben, kann ein Kind eine medikamentöse Rhinitis bekommen. Wenn Allergene genau bestimmt sind, kann der Arzt eine spezifische Immuntherapie verschreiben, die darauf abzielt, die Empfindlichkeit gegenüber allergischen Reizstoffen zu verringern.

</ p>>
Gefiel es? Teilen:
Allergischer Husten: Symptome, Ursachen und
Allergische Konjunktivitis: Merkmale
Vasomotorische Rhinitis: Behandlung von vasomotorischen
Tropfen aus der Kälte
Rhinitis: Symptome und Behandlung bei Erwachsenen, Arten
Verstopfte Nase bei Kindern: Ursachen und Behandlung
Hypertrophe chronische Rhinitis:
Symptome eines allergischen Hustens, verursacht und
Wie behandelt man eine laufende Nase bei einem Säugling?
Top Beiträge
up