Homöopathie, um Hämoglobin zu erhöhen. Wie erhöhe ich Hämoglobin?

Hämoglobin ist ein wichtiger Bestandteil von Blut. Dieses Erythrozytenpigment transportiert Sauerstoff aus den Lungen in alle Organe und Gewebe, es entfernt auch Kohlendioxid. Der Anstieg des Hämoglobins deutet darauf hin, dass eine Person große körperliche Anstrengungen macht, an Dehydration leidet, viel raucht oder in großer Höhe bleibt. Eine Abnahme zeigt Anämie an. Wie behandelt man Letzteres ohne gesundheitliche Schäden? Was sind die natürlichen Arzneimittel, die verwendet werden, um Hämoglobin zu erhöhen? Dies wird in diesem Artikel diskutiert.

Was müssen Sie über Anämie wissen?

Die Norm für Hämoglobin im Blut liegt zwischen 120 und 170 g / l. Wenn das Niveau sinkt, zeigt dies an, dass die roten Blutzellen nicht genug mit Sauerstoff gesättigt sind. Dementsprechend empfindet eine Person ein konstantes Defizit an Energie, Aktivität, Produktivität. Wegen Anämie kann er lethargisch, müde und schwach sein. Bevor die Homöopathie für die Erhöhung des Hämoglobins ernannt wird, muss man mit der Variante der Anämie klären. Es passiert:

  1. Normochrom. Die Ursache sind häufige Blutungen, schlechte Blutgerinnbarkeit, chronische und akute Erkrankungen, das Vorhandensein von Tumoren.
  2. Hypochromatisch. Es wird durch Eisenmangel verursacht.
  3. Folic-Mangel. Tritt auf, wenn im Körper des entsprechenden Elements - der Folsäure - ein Mangel vorliegt.
  4. B12-Mangel. Es wird gefunden, wenn Vitamin B12 fehlt.

Homöopathie, um Hämoglobin zu erhöhen
Um Anämie zu beseitigen, ist es nicht genug"Überessen mit Eisen." Das erste, was zu tun ist, ist die Ursache des Problems zu beseitigen. Die zweite - um die notwendigen Lösungen und Pillen zu ernennen, um Hämoglobin zu erhöhen und Ihre tägliche Diät anzupassen.

Leberfunktion verbessern

Viele Homöopathen behaupten, dass die Ursache der Anämie istwird oft krank oder schwach Leber. Es ist dieser Körper, der für den Abbau von Hämoglobin verantwortlich ist. Wenn es also nicht gut funktioniert, ist das Problem für Sie gewährleistet. Um die Leberfunktion zu stören, ist eine langfristige Verabreichung von Medikamenten, schlechte Ökologie, schlechte Arbeitsbedingungen, schlechte Angewohnheiten möglich. In diesem Fall wird Homöopathie verwendet, um Hämoglobin zu erhöhen. Es ist sehr effektiv für die Reinigung der Leber Droge "Liver 48" - ein natürlicher Komplex, bestehend aus verarbeiteten Kräutern. Der Satz von Elementen, die in der Medizin enthalten sind, ist reich: Früchte der Spotted Distel, Blumen der Immortelle, Blätter von Nessel und Wegerich, sowie Eisen (III) -sulfat, Variationen von Kalzium und Laktose.

Liste der homöopathischen Präparate
"Leber 48" nehmen einen Kurs - eine Kapselzweimal täglich zu den Mahlzeiten. Normalerweise dauert die Leberreinigung etwa zwei Monate. Heilkräuter stellen die Arbeit des Körpers wieder her und Eisen erhöht den Hämoglobinspiegel. Aus diesem Grund wird Anämie behandelt. Das Medikament hilft auch bei verschiedenen Hepatitis, Zirrhose, Alkoholmissbrauch, Hauterkrankungen - Ekzeme, Dermatitis und Psoriasis.

Das Blut reinigen

Diese Maßnahme ist ebenso notwendig wie die Verbesserung der ArbeitLeber. Um das Problem zu lösen, wird Ihnen eine medizinische Liste angeboten, homöopathische Präparate, die eine führende Position einnehmen. Zum Beispiel ist "Zosterin Ultra" ein natürliches Sorbens, das nicht nur das Blut, sondern den gesamten Verdauungstrakt reinigt. Es besteht aus einem Extrakt aus Algen und Seegras. Der Kurs dauert in der Regel 20 Tage: die ersten 10 müssen einmal täglich 30% des Pulvers trinken, die nächsten 10 - ein Medikament in einer Konzentration von 60%. Homöopathen behaupten, dass Sie sich am Ende des Empfangs sofort fröhlicher und gesünder fühlen werden.

Denken Sie daran, dass Sie Eisen in seiner reinen Form nehmenist nicht genug. Im Körper interagiert es eng mit anderen Elementen, zum Beispiel mit Zink und Kupfer. Darüber hinaus beeinflussen eine Reihe anderer Substanzen den Hämoglobinspiegel: Silber, Blei, Arsen, Quecksilber, Aluminium. Daher müssen Sie idealerweise einen Bluttest bestehen: Er zeigt die Elemente, die das Eisen herausdrücken. Du wirst verstehen, was dein Körper braucht und welche Substanzen darin im Überfluss vorhanden sind.

Zubereitungen, die Eisen enthalten

Alle natürlichen Tabletten zu verbessernHämoglobin reduziert nicht nur die Symptome der Anämie, sondern verbessert auch den Prozess der Assimilation von Nährstoffen durch den Körper. Üblicherweise werden kleine Mengen von Substanzen zur Behandlung verwendet. Solche harmlosen "Portionen" werden durch häufige wiederholte Verdünnung erhalten. Die Behandlung wird je nach Fall individuell vorgeschrieben. Das beliebteste Medikament ist Ferrum phosphoricum - Eisenphosphat. Seine Besonderheit ist, dass es ein universeller Marker der Zellzerstörung ist, ohne den nicht eine einzelne Krankheit, besonders ihre akute Form, zurechtkommen kann. Das Medikament wird während Anämie, sowie mit gynäkologischen und viralen Pathologien verschrieben. Dies ist das ideale Heilmittel für Menschen, die schnell erschöpft sind, sowie für Patienten, die anfällig für Ohrinfektionen und Nasenbluten sind.

Drogen, um Hämoglobin zu erhöhen

Wir setzen unsere Liste fort. Homöopathische Zubereitungen auf der Basis von Eisen stellen auch Eisen-Dichlorid (Eisen-III-chlorid) dar. Es hilft, Anämie zu überwinden, hilft, Schwindel, Durchfall, Nasenbluten zu beseitigen. Auch ist es für Symptome von Jade, Pielit, Malaria empfohlen. Bei Naturheilmitteln wird das Medikament "Ferro-Foilgram", bestehend aus Eisen und Vitaminen, isoliert. Er wird sogar zu kleinen Kindern und schwangeren Frauen ernannt.

Unter anderen Drogen, die das Niveau erhöhenHämoglobin (nicht-homöopathisch), können wir unterscheiden: "Ferrum Lek", "Ferropan", "Ferlatum", "Totem", "Fenyuls", "Hemofer". Sie sind sehr effektiv und vom Körper gut verträglich.

Die richtige Diät

Wenn Homöopathie verwendet wird, um zu verbessernHämoglobin, vergessen Sie nicht die richtige Ernährung. Schließlich können viele Produkte die Symptome der Anämie beseitigen, Ihnen Gesundheit und ehemalige Tätigkeit geben. Achten Sie darauf, zu der Diät Rinderzunge hinzuzufügen - das ist das wirksamste Produkt, das den Anstieg des Hämoglobins beeinflusst. Was Fleisch angeht, nimmt unser Körper die größte Menge an Eis aus Kalbfleisch auf - etwa 22%. Besonders nützliche Leber dieses Tieres, weniger - Schwein und Huhn.

Hämoglobin-Tabletten
In großen Mengen ist auch Eisen enthaltenFleisch von Truthahn und Kaninchen. Achten Sie auf die Meeresfrüchte. Zum Beispiel, von 100 g der Schalentiere kann eine Person eine tägliche Rate von Eisen, von gewöhnlichem Fisch - 11% der Norm bekommen. Zur gleichen Zeit erinnern Sie sich an Gerichte, die den Hämoglobinspiegel senken. Es ist notwendig, von der Diät auszuschließen oder den Konsum von Kaffee, Tee, Schokolade, Milch, Käse und Eiern zu minimieren. Mit einem Wort, es ist vorsichtig, alle Lebensmittel zu behandeln, die reich an Ballaststoffen und Kalzium sind.

Pflanzliche Produkte

Medikamente, um das Hämoglobin besonders zu erhöhenarbeiten gut, wenn ihre Wirkung durch verschiedene Pflanzenprodukte verbessert wird. Natürlich wird es nicht möglich sein, eine volle Dosis Eisen von ihnen zu bekommen - nur 4-5% der erforderlichen Tagesrate. Dazu muss man sich auf Bohnen, Sojabohnen, Kürbisse, Wassermelonen, Pfirsiche, getrocknete Aprikosen, Granatäpfel, Äpfel, Erdbeeren stützen. Ärzte empfehlen, Karotte oder Rübensaft zu trinken, aber nicht mehr als ein halbes Glas pro Tag. Im Allgemeinen sind gewöhnliche rote Rüben das beste Mittel, um Hämoglobin zu erhöhen. Um sein Niveau zu normalisieren, genügt es, täglich zwei Wochen lang eine Portion Salat aus diesem Gemüse zu essen. Seien Sie vorsichtig: In großen Mengen provozieren Rüben Durchfall.

Verwendung von homöopathischen Arzneimitteln
Um Eisen besser zu absorbieren, braucht er"Partner" - Vitamin C. Ascorbinsäure kommt in allen Zitrusprodukten vor, ebenso in Tomaten, Kohl, grünen Zwiebeln, Sellerie, Spinat, bulgarischem Pfeffer und Himbeeren. Zitronensaft ist sehr effektiv. Wenn Sie es nicht in seiner reinen Form einnehmen können, verdünnen Sie es mit anderen Frashi. Oder füllen Sie es mit Salaten - es erweist sich als köstlich und nützlich.

Honig Rezepte

Idealerweise, wenn die Wirkung homöopathischer Präparate durch diese einfachen Gerichte verstärkt wird. Solche Mischungen werden einfach und schnell zubereitet, und es gibt viele interessante Rezepte:

  • Es wird 200 Gramm Buchweizen, so viel Honig und Walnüsse brauchen. Alle Komponenten sind geschliffen. Verwenden Sie morgens auf leeren Magen für 2 Esslöffel.
  • Gekeimtes Weizenkorn gemischt mit Honig. Sie können zu Ihrer Lieblingsmasse von getrockneten Früchten hinzufügen - Sie werden einen köstlichen Salat bekommen. Es wird empfohlen, 2 Esslöffel zum Frühstück zu nehmen.
  • Wir nehmen die gleiche Anzahl Nüsse, Pflaumen, Rosinen und getrocknete Aprikosen. Schlag in einen Mixer. Wir nehmen einen Esslöffel dreimal am Tag.
  • Ein paar Zitronen, ohne die Schale von ihnen zu entfernen, in einem Mixer zermahlen. Fügen Sie eine halbe Tasse Honig hinzu. Wir genießen dreimal am Tag einen Esslöffel.

Für die Herstellung von Honigformulierungen ist es besser, dunkle Sorten eines Bienenproduktes zu verwenden. Sie enthalten Mikroelemente, die die Formel von menschlichem Blut normalisieren.

Behandlung mit Infusionen

Es ist nicht weniger gut, um zu verbessernHämoglobin. Die traditionelle Medizin empfiehlt die Schafgarbe Infusion: Ein Löffel der Pflanze muss mit einem halben Liter kochendem Wasser gegossen werden, die Stunde einweichen und belasten. Nehmen Sie die Medizin dreimal täglich auf einen Teelöffel, bevor Sie essen. Viele Heiler empfehlen alkoholische Tinktur aus dem Gras: Sie sagen, es ist effektiver. Normalisieren Hämoglobin hilft und Rowan. Ein paar Teelöffel Beeren gießen 500 g kochendes Wasser, bestehen Sie eine Stunde. Dann fügen Sie ein wenig Honig zu der Mischung hinzu und trinken Sie eine viertel Tasse viermal pro Tag.

Wirkung von homöopathischen Mitteln
Wenn Ihre Prioritäten Homöopathie sind, zErhöhen Sie Hämoglobin verwenden natürliche und nützliche Heilmittel. Dies ist der Klee. Ein paar getrocknete Köpfe von roten Farben sollten mit einem Glas kochendem Wasser gebraut werden. Trinken Sie 30 g vor den Mahlzeiten. Ebenso können Sie Heidekraut-Blumen bestehen. Um die Anämie zu überwinden hilft und Knoblauch. Ungefähr 300 Gramm Gemüse müssen mit einem Liter Alkohol gefüllt werden. Stechende Medizin besteht für einen Monat, dann sollte es dreimal täglich mit einem Teelöffel eingenommen werden.

Wie richtig eine Homöopathie verwenden?

Individuelle Auswahl von Drogen ist hier sehr wichtig,ernennen, der nur ein erfahrener homöopathischer Arzt kompetent ist. Die Art der Therapie wird durch eine Vielzahl von Faktoren bestimmt, einschließlich Lebensstil, Veranlagung für verschiedene Krankheiten, genetische Merkmale. Die Verwendung homöopathischer Arzneimittel erfordert Regelmäßigkeit, Dauer und Genauigkeit. Es ist notwendig, die Dosierung, den Zeitplan der Einnahme von Medikamenten klar zu beachten, alle Anforderungen des vorgeschriebenen Kurses einzuhalten.

Mittel zum Erhöhen von Hämoglobin
Denken Sie daran, dass homöopathische Therapie nicht gibtsofortige Ergebnisse. Wenn die Krankheit chronisch ist, dauert die Unterdrückung ihrer Hauptsymptome mehrere Monate. Natürliche Präparate sind gut: Sie sind harmlos, ideal für die Behandlung von Kindern und Schwangeren. Aber sie werden nicht die Hauptwaffe im Kampf gegen schwere Krankheiten werden. Die Homöopathie ist ein zusätzliches Mittel, das in der medizinischen Grundversorgung wirksam ist, sowie als verlässlicher "Partner" für den richtigen Alltag, gesunde Ernährung und Bewegung.

</ p>>
Gefiel es? Teilen:
Führer in Eisengehalt oder was
Niedriges Hämoglobin im Kind: ist es notwendig
Was sollte Hämoglobin bei Männern sein? Norm
Die Norm von Hämoglobin im Blut: Was Sie dazu brauchen
Hämoglobin ist bei Erwachsenen und Kindern normal
Struktur, Verbindungen und Haupttypen
Das Niveau von Hämoglobin im Blut: die Norm und
Die Norm von Hämoglobin bei Schwangeren
Die Norm von Hämoglobin bei einem Kind bis zu einem Jahr -
Top Beiträge
up